Abziehbesen und Zubehör

Für die Pflege der Tennisplatzdecke aus Ziegelmehl genügt dem erfahrenen Platzwart in der Regel unser beliebter Abziehbesen STANDARD mit Kunststoffborsten einer Arbeitsbreite von 2 m. Für die anderen Anwendungsfälle haben wir auch spezielle Abziehbesen im Sortiment. Stahldrahtbesen in verschiedenen Ausführungen zum Aufrauen verhärteter Tennisdecken, Abziehbesen für quarzsandgefüllte Kunstrasen und Granulatbesen für gummigranulatverfüllte Textilbeläge. Alle Abziehbesen sind bereits mit einem hochwertigen Alu-Zugbügel ausgestattet.

Sie haben bereits einen Abziehbesen und wollen nur die Borsten erneuern? Für alle unsere Besen haben wir die passenden Ersatz-Bürsten auf Vorrat. Sie können die Elemente auch einzeln kaufen und stückweise austauschen. Das spart Geld und schont die Umwelt.

Wissenswertes über Abziehbesen

Welchen Abziehbesen braucht man eigentlich? Nach der Frühjahrsüberholung genügt üblicherweise der Standardbesen mit PVC - oder Arenga-Borsten. Ab Sommer wird die Tennisplatzdecke immer härter, die Deckschicht verliert langsam ihre Elastizität. Da kann dann ein Abziehbesen mit Stahldrahtborsten schnelle Abhilfe schaffen.

Sie haben Fragen zu unseren Abziehbesen? Gerne stehen wir Ihnen unter 0911 – 64 200 43 oder info@lob-sport.de zur Verfügung.

In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste

1-12 von 15

Seite:
  1. 1
  2. 2
In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste

1-12 von 15

Seite:
  1. 1
  2. 2